Wir bedanken uns bei allen Projekten, die teilgenommen haben und gratulieren recht herzlich den Siegern!
Das sind die besten Projekte!
  • zurück zur Liste aller Projekte
    Eingereicht: 12. Feb. 2015 08:02:00 Uhr

    45) voxyflow

    Nimmt in der Kategorie SchülerInnen Team , mit einer Größe von 6 Personen teil.
    Zusätzlich wurde das Projekt in der Sonderkategorie "Energie und Umwelt" eingereicht.

    Aus dem Endbericht vom 12.06.2015

    Projektstatus: 90 % abgeschlossen
    Projektinformation
    Das Ziel dieses Projektes ist, ein Produkt zu entwickeln, welches zur Bestimmung der Luftqualität dient. Da Voxyflow klein und handlich sein soll, bieten wir eine exakte Anpassung an die standardisierte Schnittstelle der Wohnraumlüftung und darüber hinaus eine Anpassung an die Gegegebenheiten diverser Rettungsorganisationen. Mit voxyflow werden neben dem Gehalt von Kohlendioxid bzw. Sauerstoff auch Kohlenmonoxid, die Luftfeuchtigkeit, die Temperatur und der Luftdruck gemessen. Diese Werte werden grafisch aufbereitet und in einer Datenbank gespeichert.
    Projektergebnis
    Unser Hauptziel, welches aus dem Bau eines Raumluftmessers, welcher CO2, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, Temperatur, O2 und CO messen soll bestand wurde erreicht. Ebenso wurden die gemessenen Daten in einer Datenbank gespeichert und mittels Webserver statisch und in Echtzeit angezeigt. Zusätzlich wurden die diversen Alarme realisiert.

    Aus dem Zwischenbericht vom 16.04.2015

    Projektfortschritt: 80 % abgeschlossen

    Gibt es unvorhergesehene Schwierigkeiten, die den Projekterfolg gefährden?
    Bis jetzt sind noch keine Schwierigkeiten aufgetaucht.

    Angaben bei der Einreichung

    Projektbeschreibung
    Warum voxyflow? • Wir sitzen oft in stickigen Klassenräumen und können uns schlecht konzentrieren. • Mangelhafte Luftqualität ist der Auslöser von chronischen Krankheiten, erhöhten Absenzen und schlechtem Lernvermögen. • Eine zu hohe Luftwechselrate verschwendet Energie. • Hohe Luftfeuchtigkeit verursacht Schimmelbildung. Wie machen wir das? • Erkennt das Gerät gefährliche Parameter in der Atemluft, werden sofort akustische, visuelle, SMS- oder E-Mail-Alarmierungsroutinen ausgelöst. • Dieses Gerät kann neben Privatpersonen in Haushalten auch in öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Hallen etc. aber auch von Einsatzkräften verwendet werden. • Durch die einfache Handhabung und die kompakte Größe ist es portabel und kann leicht verstaut werden. Mit voxyflow werden neben dem Gehalt von Kohlendioxid bzw. Sauerstoff auch Kohlenmonoxid, die Luftfeuchtigkeit, die Temperatur und der Luftdruck gemessen. Diese Werte werden grafisch aufbereitet und in einer Datenbank gespeichert.
    Das Ziel des Projekts
    Das Ziel dieses Projektes ist, ein Produkt zu entwickeln, welches zur Bestimmung der Luftqualität dient. Wir möchten, dass unser Produkt für die breite Masse leistbar ist. Dies erfordert eine sehr gute Kostenplanung. Da voxyflow klein und handlich sein soll, bieten wir eine exakte Anpassung an die standardisierte Schnittstelle der Wohnraumlüftung und darüber hinaus eine Anpassung an die Gegegebenheiten diverser Rettungsorganisationen.
    Bildungseinrichtung
    IT-HTL Ybbs an der Donau (Netzwerktechnik)
    3370 Ybbs an der Donau, Schulring 6

    Projektdateien zum Herunterladen


    Bilder
    App_Graphen_Tablet.pngApp_Tablet.pngLogo_white.pngP1050182__.JPGPrototyp2a.JPGPrototyp2h.pngPrototyp2h_Erweiterungsplatine.png.jpgPrototyp2h_Erweiterungsplatinge.png.jpgSchaltung_Steckbrett.jpgVoxyflow_v3a.PNGWebsite_Startseite.pngWebsite_Tabs.png_MG_1573.CR2.jpgindex.jpgschaltungsbild.jpg

    Dokumente
    Videos